Samstag, 3. November 2012

Historie # 01

So fing alles an !

Es war einmal... 
Halt, Stopp, das ist doch kein Märchen, das ist Geschichte!

Ja das ist wahre Geschichte und doch wird es dem Einen oder Anderen wie ein Märchen vorkommen. Die Geschichte wird in keinem Geschichtsbuch erwähnt und auch nur ein winzig kleiner Teil der Menschheit hat überhaupt was davon mitbekommen. Doch ich wollte euch nur an meiner Erinnerung, von dieser Zeit, daran teilhaben lassen. Ich bin nun mal kein Typ der sich mit Anderen trifft und dann: Weißt du noch, damals.... Ich finde so was erschreckend. Wenn ich mich mit jemanden treffe, dann möchte ich von aktuellen Themen reden. Außer wir machen ein Treffen der alten Zeit zu liebe. Dies soll zur Unterhaltung dienen, wo jeder Spaß daran haben kann. Viele kennen diese Zeit gar nicht, weil sie noch zu jung sind. Oder haben sie ganz anders erlebt. Und auch für mich ist es nur ein winziger Ausschnitt meines Leben. Ich erzähle es Euch trotzdem und freue mich über jedem der diesen Blog, allein für die Geschichte, folgt.

Es fing mit einem Jungen an, der sich heute Dee Jay Rebel Piwi nennt. Rebel Piwi sind Spitznamen, das kann man ja noch verstehen. Aber Dee Jay???? War er überhaupt einer? In einer Zeit wo man uns noch nicht Dee Jay (DJ) nannte, habe ich schon Platten aufgelegt. Wir hatten Spitznamen wie Plattenkratzer oder nur der Mann an den Plattenteller. Bei uns im Jugendheim habe ich angefangen. Vorherrschende Musik war AC/DC. Wir spielten das was uns gefiel. BPM kannten wir noch nicht. Man musste die Lücken durch Ansagen füllen.

 Das bin ich (16) vor der Jugenddisco beim Aufbauen der Anlage. Sie wurde aus Sicherheitsgründen nach der Veranstaltung immer abgebaut. Der Raum wurde auch noch für andere Veranstaltungen gebraucht.

Beim nächsten mal gehts weiter. Ich hoffe ihr seid dabei. Wer will kann mir ja eine Nachricht zukommen lassen

Ciao, bella ciao