Montag, 3. März 2014

Karneval!

Karneval! 

Eigentlich bin ich kein typischer Karnevaljeck. Und war auch nie ein Fan von Sitzungskarneval. Außer es ging um die Musik. Aber wenn Altwieferball ( Altweiberball, Fettdonnerstag oder Tulpendonnerstag) kommt, die Uhr 11.11 anzeigt, dann befällt mich ein Virus. Ich bin total Jeck auf Straßenkarneval. Es ist ganz komisch. Ich mache mir nichts aus Feten oder Feiern, aber zum Straßenkarneval muß ich raus feiern. Ich brauche kein Alkoholpegel um dann lustig zu sein. Im Rosenmontagzug in unserem Viertel bin ich oft mitgegangen. Ich sage bewußt in unserem Viertel, denn aus historischer Vergangenheit hat unsere Stadt, vielleicht einzigartig in Deutschlad, zwei Rosenmontagzüge. So wie zwei Kinderprinzen und Prinzenpaare. Es macht mir sehr viel Spaß zu verkleiden oder sogar Kostüme zu gestalten. Einmal habe ich für uns die Ghostbusters gestaltet, damit haben dann drei Freunde beim Schulkostümball einen Preis gewonnen. Ich war da nicht mehr auf der Schule und konnte nicht mitmachen. Eigentlich wollte ich euch nur erzählen das heute Rosenmontag ist und ich es nicht schaffen werde einen Blogartikel zu schreiben. Ich wußte gar nicht, dass ich schon so früh kreativ werden kann. Sogar ein junges Talent habe ich für euch. Stefan Dahm trat 2009 im Kölner Karneval auf. Da war er gerade 6 Jahre alt. Und 2012 mit 9 hatte er seinen Durchbruch. Dies ist sein sein Sasionhit 2013/2014.



Wenn dat Trömmelche jeht, dann stonden wir all parat...
Ich muß loss, der Zuch kütt.
Alaaf zusammen.