Montag, 10. März 2014

Resümee!

Resümee!

Draußen scheint die Sonne und ich sitze hier, bin krank und versuche zu schreiben. Meine Gedanken sind ein Wirrwarr. Warum mache ich das? Was ist meine Motivation? Rückblickend habe ich diesen Blog angefangen um Freunden alte Erinnerungen nah zu bringen. Genauso sollte sie teilhaben an den jetzigen und zukünftigen Projekten. Sei es die Musik oder YouTube. In laufe der Zeit kamen Leser dazu die das Damals so nicht erlebt haben. Also habe ich versucht andere interessante Themen zu bringen. Und nun sitze ich hier und weiß ehrlich nicht was ich schreiben soll. Woran liegt das? Eine berechtigte Frage. Auf der Suche nach der Ursache habe ich mal bei mir angefangen. Meine Frau sagt, ich hätte ein Selbstdarstellungsdrang. Keine gute Eigenschaft, aber so unrecht hat sie nicht. Aber hat die nicht jeder? Wenn ich so Einträge bei Facebook lese, wie „Bin mal duschen“, oder was für Fotos und Beiträge gepostet und geliket werden, dann ist mein Darstellungsdrang eigentlich harmlos. Ich muss im früheren Leben ein Star in der Manage gewesen sein. Und schon habe ich die Ursache. Wie ein Star in der Manege vom Applaus zehrt brauche ich Euch um mein Ego zu pflegen. Im einzelnen heißt das Anerkennung kriegen. Und das will wohl jeder der irgendwas präsentiert. Die auch einen eigenen Blog betreiben kennen die Situation. Man sitzt und schreibt und hofft mit dem Thema bei den Lesern anzukommen. Man sieht an den Statistiken das die Seite besucht wird. Sind das immer die Gleichen oder hat Einer nur aus Neugierde vorbei geschaut? Liest er den ganzen Blog oder geht er wieder nach ein paar Sekunden? In letzter Zeit betreibe ich Werbung auf Internetforen für meine zwei Blogs. Und es sind auch einige Besucher mehr. Irgendwie ist das nicht was ich brauche. Ihr müsst mir da helfen. Das heißt: Kommentare und Vorschläge schreiben. Noch besser ist Follower werden. Ich brauche das Feedback wie der Star den Applaus.


Folgt mir bei meinen zweiten Blog:

Folgt mir auf meiner Facebook Fanseite:

Werdet Mitglied in der Facebook Gruppe:

Folgt mir auf YouTube:


Habe ich gerade diesen Blog geschrieben? Oder habe ich noch Fieberwahn? Wenn ich den Blog nochmal so lese, dann schiebe ich es auf meine Virusinfektion. Oder doch nicht?
Also werdet Follower und ihr macht mich etwas glücklicher.
Und wie immer sage ich:
Ciao!
Bella ciao!